Dienstaufsichtsbeschwerde "Haushaltswirtschaftliche Sperre" am 11.02.2018

Zur Dienstanweisung "Hauswirtschaftliche Sperre" unseres Bürgermeisters Otto Probst vom 06.02.2018 und zu seiner "Informationspolitik" gegenüber dem Gemeinderat und der Öffentlichkeit wurde eine Dienstaufsichtsbeschwerde am 11.02.2018 an das Landratsamt Regen gegeben.

Dienstaufsichtsbeschwerde "Haushaltswirtschaftliche Sperre"

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.